Die Gunst des Augenblicks erkennend
aus der Vielfalt der Handlungsmöglichkeiten virtuos schöpfen.

Kairos

Alexander Därr
Diplommusikpädagoge, Leiter und Dozent der musicantum Akademie Nürnberg

Ob Anfänger, Hobbymusiker oder angehende Hochschulstudierende, Kinder, Jugendliche oder Erwachsene - Alexander Därr unterrichtet zielführend, mit Geduld, Respekt, Wertschätzung, Humor und entsprechend den Fähigkeiten der Lernenden - voraussehend und deren Möglichkeiten angepasst.

Durch individualisierte Lernschritte und entsprechender Übekultur werden auf diesem Weg gemeinsam motivierende Erfolgserlebnisse geschaffen und die SchülerInnen zur musikalischen Selbstständigkeit geführt.

Mit seinem Wissen vom gehirngerechten Üben kann er jedem Lernenden einen individuellen Weg zum leichten, zeitsparenden und effektiven Üben aufzeigen. Dabei profitieren SchülerInnen nicht nur auf musikalischem Gebiet, denn Fähigkeiten, die durch selbstständiges Üben und Musizieren erlangt werden, wirken sich auch auf andere Lebensbereiche positiv aus.

Regelmäßiger Unterricht, Kurse und Workshops mit Alexander Därr finden an der musicantum Akademie Nürnberg statt - bei Jugendlichen und Erwachsenen ein bereits beliebtes Lehrinstitut.

Unterrichtsfächer:

Klavier

Unterricht

Abenteuer TastenspieleMindestalter: 6 JahreAnmeldung zum Unterricht

Kurse

Sa 16. Juni 2018 • 10-18 Uhr
"Das Geheimnis des Gelingens"
Kurs für Tasteninstrumentalisten

ganzjährig
TAKE 5 - Effektive Übetechniken Klavier
im Einzelunterricht

ganzjährig
TAKE 5 - Klavier
5x50 Minuten Einzelunterricht

ganzjährig
Schnupperkurs Klavier
Einsteigerkurs im Einzelunterricht


Burnout raus - Leben rein!
Perfektionismus ist eine Illusion

Sa 16. Juni 2018 • 10-18 Uhr
"Effektives Üben" oder "Das Geheimnis des Gelingens"
Klavier-/Orgelkurs in Nürnberg

Orgel

Unterricht

Die Königin der Instrumente spielen - da tanzen auch die EngelMindestalter: 10 Jahre, Kenntnisse im Klavierspiel sind von VorteilAnmeldung zum Unterricht

Kurse

Sa 16. Juni 2018 • 10-18 Uhr
"Das Geheimnis des Gelingens"
Kurs für Tasteninstrumentalisten

ganzjährig
Orgel-Schnupperkurs
Einsteigerkurs im Einzelunterricht

Sa 17. März 2018 • 10-18 Uhr
Orgelspiel im Gottesdienst

ganzjährig
TAKE 5 - Orgelunterricht
5 x 50 Minuten Einzelunterricht


Burnout raus - Leben rein!
Perfektionismus ist eine Illusion

Sa 16. Juni 2018 • 10-18 Uhr
"Effektives Üben" oder "Das Geheimnis des Gelingens"
Klavier-/Orgelkurs in Nürnberg

Musiktheorie

Unterricht

Musik - Hinter den KulissenAnmeldung zum Unterricht

Kurse

Sa 14. Juli 2018 • 10-18 Uhr
Musiktheorie I
Grundkurs

Sa 10. November 2018 • 10-18 Uhr
Musiktheorie II
Aufbaukurs

ganzjährig
TAKE 5 - Musiktheorie
5 x 50 Minuten Einzelunterricht

Musikgeschichte

Kurs

Sa 17. November 2018 • 10-18 Uhr
Musikgeschichte im Überblick

Dirigieren

Kurs

ganzjährig
TAKE 5 - Dirigieren
5x50 Minuten Einzelunterricht

Da die Unterrichtsanfragen, insbesondere für „Effektives Üben“, von Laien- und Profimusikern auch außerhalb des Standorts Nürnberg steigend sind, bietet die musicantum Akademie die Kursform TAKE 5 für viele Unterrichtsfächer an. Hier können 2-5 Einheiten Einzelunterricht auch an einem Wochenende stattfinden. Weitere Informationen können der oben stehenden Übersicht oder der Homepage der musicantum Akademie entnommen werden.

Resonanzen

„Ich wollte nochmal Dankeschön sagen, für den schönen Vormittag! Du hast mich so motiviert und nun sitze ich seit 2 Stunden am Klavier und probiere rum und spiele Lieder, die ich schon lange mal spielen wollte, die mir aber immer zu schwer zum Üben waren! Hoffentlich hält das noch ein bisschen an!! :)“ Karen

„Lieber Alexander, ich möchte mich ganz herzlich bei Dir für Deine professionelle Vorbereitung auf meine Prüfung bedanken! Ohne diese hätte ich meine Ausbildung zur Kinder- und Jugendchorleiterin im Laienmusizieren an der Musikakademie Hammelburg nicht mit einem so guten Erfolg bestehen können!“ Inge

„Als Pädagogikstudentin durfte ich ein Praktikum bei Alexander Därr machen.
Der Unterricht von Alexander Därr war sehr lehrreich. Mit seinen eigenen Konzepten, die dem Schüler das Erlernen eines Themas sehr erleichtern, zeigt er, dass die Lehrkraft sich stets auf jeden Schüler um- und einstellen sollte. Das 4-Stufen-System wende ich nun auch selbst an, da ich dadurch einen Übeablauf habe, an dem ich mich orientieren kann. Natürlich muss auch dieses System bei jedem Stück angepasst werden, aber es gibt dennoch Zuversicht und Motivation beim Üben. Genauso habe ich erneut festgestellt, dass Improvisation keine angeborene Kunst ist, sondern sich mit dem richtigen Aufbau erlernen lässt. Sehr gut finde ich, dass Herr Därr seine Schüler schon im Anfangsunterricht darauf mit Kadenzspiel, später Tonleiterharmonisation vorbereitet. Herr Därr trägt mit seinem ruhigen Charakter sehr zu einer positiven Lernatmosphäre bei.
Das Praktikum hat mir sehr gut gefallen, Alexander Därr war sehr nett und hilfsbereit. Wir konnten bei ihm viel lernen, was uns hoffentlich auch in der späteren Unterrichtspraxis weiterhilft.“ Anna Maria

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich bin einverstanden.